Es gibt einen schier unlösbaren Konflikt.

Sie können / wollen es sich nicht leisten,
den Rest Ihres Lebens im Streit zu verbringen.

Sie brauchen eine lebbare Lösung mit Zukunftsperspektive.

 Als Mediatorin ist es meine Aufgabe, Sie
               in diesem Lösungsprozess zu begleiten.

Dabei bin ich die neutrale Dritte.

Ich bin für das positive Gesprächsklima und den
               strukturellen Ablauf der Mediation verantwortlich.


Die Lösungen werden von Ihnen eigenverantwortlich erarbeitet.

Im Lösungsprozess ist die Mitarbeit aller Beteiligten notwendig.

Da dies auch Zeit erfordert, biete ich Doppelstunden an.
  
Dauer 100 Minuten.

Die Sitzungen finden wöchentlich bzw. alle zwei Wochen statt.

Geförderte Familienmediation laut FLAG.